FDP bei Opel in Rüsselsheim

Wirtschaft & Finanzen31. August 2013

Auf Einladung der FDP besuchte der hessische Wirtschaftsminister Florian Rentsch (FDP) das Opel Forum in Rüsselsheim. Er zeigte sich „sehr beeindruckt“ von den Umbauplänen für das Opel-Altwerk. Im Rahmen des Ortstermins  gab es für Rentsch und den Kreisvorsitzenden, Peter Engemann aus Nauheim, eine umfassenden Informationen über das Projekt. Im Opel-Altwerk soll ein Shopping-Center mit 101 Läden und Gastronomiebetrieben entstehen. Im hinteren Teil des Komplexes soll das „Autowerk Rhein-Main“ -ein Oldtimerzentrum- seinen Platz finden. „In dieser Kombination ist das wohl in Deutschland einzigartig“, so der FDP-Kreisvorsitzende Peter Engemann. Dies könne eine Strahlkraft in die ganze Region entwickeln und der Rüsselsheimer Innenstadt neues Leben einhauchen. Dies sei vor dem Hintergrund des Niedergangs der Innenstadt dringend nötig.